Authentisch und familiär. Angetrieben durch Sehnsucht nach Rave-Momenten und beflügelt durch
zurückeroberte Freiheit, in der jeder Mensch sein kann, wer und wie sie/er ist. Manchmal kuschelig, oft
ekstatisch, immer friedlich und voller Herzblut. Genreübergreifend doch stilsicher, gern auch mal live und analog, überwiegend elektronisch aber immer für eine Überraschung gut.
Mit besonderem Charakter, einer guten Mischung an Resident Akrobaten und einer Vielzahl an
wundervollen Helfer*innen, derer wir zu ewigem Dank verpflichtet sind.

Keine großen Namen, dafür mehr gemeinsam frei sein und abseits des Alltags in den Morgen
tanzen. Wir stehen für Partys von denen jeder Mensch ein Teil sein kann.
Am liebsten draußen, aber auch in allerlei verlassenen Hallen und Räumen haben wir uns die letzten Jahre in Köln verwirklicht.

Unser Anspruch ist stets, einen Raum zu schaffen, in dem Toleranz und Diversität als
selbstverständlich gelebter Konsens stattfinden. Aus diesen Momenten heraus haben wir in der
Vergangenheit durch das sammeln von Spenden für wohltätige Einrichtungen versucht unser Glück zu teilen.

xxx